Technikon

alles Wissenswerte rund um unsere Produkte und Dienstleistungen.

Farbmanagement

Mit Hilfe des Farbmanagements sollen Farb-Konsistenzprobleme verhindert werden. Sie treten dann auf, wenn im Fertigungsverlauf mit mehreren verschiedenen Farbmodellen gearbeitet wurde z.B. RGB und CYMK.

Das Farbmanagement versucht die Farbeigenschaften beim Einsatz verschiedener Ein- und Ausgabegeräte z.B. Scanner, Digicam, Drucker oder Bildschirm auszugleichen und möglichst einheitliche Ergebnisse zu ermöglichen.

Es werden abgestimmte Profile auf die jeweiligen Geräte benötigt. Für ein stimmiges Farbmanagement ist eine Kalibrierung der Ein- und Ausgabegeräte unumgänglich.