Technikon

alles Wissenswerte rund um unsere Produkte und Dienstleistungen.

Gefahrstoffverordnung

GefStoffV ist die Abkürzung für Gefahrstoffverordnung. Darin werden Schutzmaßnahmen für Beschäftigte in Verbindung mit Tätigkeiten mit Gefahrstoffen geregelt. Das sind z.B. ätzende, reizende, giftige, hochentzündliche oder krebserzeugende Stoffe. Die Verordnung trat in neuster Form am 1.12.2010 in Kraft. Wichtige Informationen hierzu erhalten Sie bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin.

http://www.baua.de/de/Themen-von-A-Z/Gefahrstoffe/Rechtstexte/Gefahrstof...