Technikon

alles Wissenswerte rund um unsere Produkte und Dienstleistungen.

RAL

Die Bezeichnung RAL wurde bereits 1927 mit einer geringen Anzahl von Farben (ca. 40) vom Reichsausschuss für Lieferbedingungen eingeführt. Heute stehen in der RAL Farbtabelle über 200 verschiedene Farbtöne zur Verfügung.

RAL Farben sind genormte Farbtöne. Eine Bestimmung des Farbtones erfolgt über einen vierstelligen Nummerncode z.B. RAL  5012 gefolgt von einer Bezeichnung in diesem Fall Lichtblau

Das RAL Farbsystem unterscheidet nach RAL-840HR für matte Farbtöne und RAL841-GL für glänzende Farbtöne. Die RAL Classic Farbtöne wurden vom RAL-Institut herausgebracht. RAL Farben können auch im Digitaldruck gerastert werden. Die Farben sind aber stets angenähert und können kaum eine 100% Übereinstimmung aufweisen.