Datenschutz
Unsere Website lässt sich komplett ohne Cookies bedienen. Dennoch bieten wir Ihnen Vorteile indem wir auf Ihrem Computer Daten setzen. Helfen Sie auch uns unseren Service zu verbessern indem Sie unsere vorgeschlagenen Einstellungen verwenden.

Ihre Anfrage

Fügen Sie wie in einem Warenkorb Produkte hinzu um Ihre Anfrage aussagekräftig zu machen.

Produkte auswählen

Gravurschild aus Dibond / Aluverbund

Der Kunde benötigte ein Schild für den Außenbereich. Das Schild soll auf der Südseite angebracht werden. Es wurde ein witterungsbeständiges Material gefordert. Wir entschieden uns für eine gravierte Variante eines Alu-Dibond Schildes welches wir gefräst haben.

Aufgabe des Kunden

Unser Kunde wünschte sich ein graviertes Schild in 1000 x 1500 mm Größe. Da das Schild im Außenbereich auf der Südseite angebracht werden soll, wurde ein witterungsbeständiges Material gefordert. Uns wurde eine Vorlage, mit den notwendigen Symbolen und Texten zur Verfügung gestellt. Es sollte jedoch ebenso eine Neugestaltung des Schildes von uns durchgeführt werden.

Unsere Lösung

Erstes Ziel war die gestalterische Umsetzung des Schildes. Im Augenmerk stand der Hinweischarakter. Unser Geschäftspartner entschied sich schließlich für den links abgebildeteten Entwurf. Die gewünschte Umsetzung des Schildes erfolgte auf unserer CNC Fräs-und Graviermaschine. Zunächst wurde natürlich ein Fräsprogramm benötigt. Nach dem Import aus einer Illustratordatei, wurde durch das innovative CAM-System von Schottsysteme das benötigte Fräsprogramm erzeugt. Fräsparameter wie z.B. die Frästiefe, Tiefeninkremente, Werkzeugart- und Durchmesser, Drehzahl und schließlich der richtige Vorschub fanden die entsprechende Berücksichtigung. Zur besseren Kontrolle bietet Schott eine Frässimulation. Dadurch können eventuelle Fehler bereits im Vorfeld lokalisiert werden. Dies könnte zum Beispiel eine zu große Wahl des Werkzeugdurchmessers sein, in diesem Fall würden nicht fräsbare Bereiche entstehen. Ist die Simulation fehlerfrei verlaufen, wird das Schild produziert. Durch einen Vakuumtisch wird das Basismaterial auf dem Maschinentisch gehalten. Das Ausfräsen der Grafik wurde mit einem 5mm Fräser erledigt. Befestigungsbohrungen und die Außenkontur erfolgten durch einen 3mm Fräser. Nach der spanenden Bearbeitung wurde das Schild gereinigt und vor dem Verpacken einer letzten Sichtkontrolle unterstellt. Als Zubehör wurde ein geeignetes Befestigungssystem bestellt. Es handelt sich um Abstandshalter aus Edelstahl, die eine schnelle Montage gewährleisten.

Durchführung Schritt für Schritt

01

Angaben und Vorschläge

Basis dieses Projektes sind Ideen und Vorschläge unseres Kunden für die Inhalte des Schildes. In einer Skizze wurden uns Maße und Herstellungsmerkmale gesetzt. Wir überprüfen die Angaben und verbesserten die Gestaltung als Service für unseren Kunden.

02

Erstellung der Produktionsdaten

Fräßprogramme werden bei uns im Haus erstellt. Durch jahrelange Erfahrung wählen wir die ideale Kombination aus Werkzeug und Fräßstrategie.

03

Herstellung

Anschließend wird das Fräßprogramm von unserer Fräße auf das Material übertragen.

04

Fertiges Schild

Das fertige wetterfeste Schild mit Schilderhalterung bereit für den Einsatz

Weitere mögliche Produkte

Auch verschiedene Formen sind möglich. Jedoch nur das Material Alu-Verbund bietet die möglichkeit schwarze, haltbare Texte zu gravieren.

Zur Produktübersicht

Alu-Verbund Schild Rechteck

Rechteckig, schlicht, klassisch

zum Produkt

Alu-Verbund Schild Pfeil schräg

richtungsweißender Pfeil mit schrägen Schenkeln

zum Produkt

Gravieren

Durch das Gravieren wird die oberste Schicht des Alu-Verbund-Materials abgetragen und die mittlere schwarze Schicht aus Kunststoff wird sichtbar. Erfahren Sie was noch mit dem Gravieren möglich ist..

Jetzt mehr erfahren

Lassen Sie sich beraten!

Es gibt für alles eine Lösung! Sie ist bis jetzt nur noch nicht hier aufgelistet! Wir finden immer das richtige Produkt mit der besten Beschriftung. Lassen Sie sich beraten!

Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter!
+49 (0) 82 83 / 9 98 10 - 0

Mo. - Do. 08:00 bis 16:00 Uhr
Fr. 08:00 bis 12:00 Uhr